Giovane Elber über seine Vergangenheit und Rinder in Brasilien (Podcast)

Erinnert Ihr Euch noch an Giovane Elber? Genau, dies ist jener ehemalige Fussball Profi, welcher während seiner Zeit in Zürich, Stuttgart und bei den Bayern weltbekannt wurde. Angefangen hat seine europäische Karriere in Mailand.

Giovane Elber war vor kurzem im Fussball Podcast Rasenfunk zu Gast. In knapp 30 Minuten spricht der sympathische Brasilianer über seine Zeit beim AC Milan, über seine Heimat und die Rinderfarm. Sehr hörenswert für alle Fussball Fans.

Ich wünsche Euch gute Unterhaltung.

Indonesien: Essen im Warung – und wie ich auf Reisen die besten Restaurants finde

Screenshot Foursquare.com - Biah Biah

Screenshot Foursquare.com – Biah Biah

Ja, ich gehöre auch zu jenen Personen, die ab und zu ein Foto vom Essen in einem fernen Land postet. Ich liebe Reisen und dazu gehört natürlich auch lokale Spezialitäten zu entdecken. Öfters habe ich dabei bereits die Frage gestellt erhalten, wie ich die besten Restaurants finde. Die Antwort ist einfach: Höre auf Locals und nutze das Internet!

Die lokale Bevölkerung kennt sich aus und wird Dich in der Regel zu den besten Restaurants bringen. In Indonesien war ich öfters in einem Warung. Ein Warung ist ein typisches, kleines indonesisches Restaurant. Oftmal handelt es sich um einen Familienbetrieb. Diese Restaurants sind zwar klein – das Essen ist aber meist unerreicht gut und sehr günstig.  Weiterlesen

Das Geheimnis eines langen Lebens

Einer der letzten TED Talk Daily Podcast Folgen (Podcast in iTunes) drehte sich ums «alt werden». Oder besser gesagt, wie man noch älter werden kann. Auf der italienischen Insel Sardinien gibt es mehr als sechsmal mehr Hundertjährige als auf dem Festland, und zehnmal mehr als in Nordamerika.

Glauben wir der Forschering Susan Pinker, so ist der Schlüssel zum Erfolg nicht eine Diät. Es sollen die persönlichen, sozialen Beziehungen der Bewohner sein. Warum, das erklärt Susan Pinker (auf englisch) im verlinkten Video.

«I wear Speedos»

«Despacito»! Der Song von Luis Fonsi ist unbestritten der Sommerhit 2017. In den letzten Tagen ist nun die Parodie von Mikey Bustos gleich mehrmals in meinen Social Media Streams aufgetaucht.

Mikey Bustos, dies ist ein filipinischer Sänger und Comedian mit kanadischen Wurzeln. In seinem Youtube Channel findet man so einige, wirklich gelungene Parodien. Beispielsweise  wird aus «Rockabye» von Clean Bandit ft. Sean Paul einfach «Don’t be shy» oder aus Taylor Swifts «Look What You Made Me Do» wird einfach «I put it in my soup».